Lasertherapie

Sprung zu Nachstarbehandlung | Iridotomie | Selektive Lasertrabekeltomie

Nachstarbehandlung

Bei der „YAG-laser capsulotomie“ zur Behandlung des „Nachstars“ wird die Linsenkapsel berührungsfrei im hinteren zentralen Anteil entfernt, wenn diese nach einer erfolgreichen Katarakt-OP im Lauf der Zeit undurchsichtig geworden ist (1).

Iridotomie

Das ist das Anlegen einer Durchflussöffnung in der Iris zur Verbesserung der Kammerwasserzirkulation bei Engwinkelglaukom (2).

Selektive Lasertrabekeltomie

Durch eine Photothermolyse im Trabekelwerk kommt es zu einer Schrumpfung und dadurch zu einem verbesserten Kammerabfluss. In bis zu 75% der Fälle kann die angestrebte Augendrucksenkung bei einem Glaukom erreicht werden, jedoch beträgt die maximale Ausgangsdrucksenkung ca. 25% (3).

Quellen:

1Leitlinie Nr. 19 b von BVA und DOG - Nd:YAG-Laser Kapsulotomie des Nachstars

2Klinische Ophthalmologie – Lehrbuch und Atlas, Jack Kanski, Urban-Fischer-Verlag, München 2008

3Kurzlehrbuch Augenheilkunde, Gesa-Astrid Hahn, Georg-Thieme Verlag, Stuttgart 2013

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen